Geliebte Großfürstinnen

LitSpaz4You

Auf den Spuren von Petra Durst-Bennings Romanen „Die Zuckerbäckerin“, „Die Zarentochter“ und „Die russische Herzogin“ durch Stuttgart

Von St. Petersburg nach Stuttgart, vom glänzenden Zarenhof an den kleinen württembergischen Königshof – Katharina, Olga und Wera gingen diesen Weg und schrieben sich in das Gedächtnis ihrer Untertanen ein. Petra Durst-Benning, Meisterin des historischen Romans, erinnert an die drei Großfürstinnen in einer Trilogie. Auf unserem virtuellen Spaziergang folgt die Journalistin und Autorin Andrea Hahn den Spuren, die die Erfolgsschriftstellerin in den Romanen „Die Zuckerbäckerin“, „Die Zarentochter“ und „Die russische Herzogin“ legte. Dabei lassen wir die historische Wirklichkeit nicht aus den Augen und machen auch noch andere literarische Entdeckungen.

Termin

Die Lesung kann zu individuellen Terminen – etwa für Geburtstagsfeiern oder Mädelsabende – gebucht werden.

Unser Online-Spaziergang mit Andrea Hahn wird etwa 1,5 Stunden dauern. Danach haben Sie noch die Möglichkeit, über die Chatfunktion Fragen zu stellen.

Beachten Sie auch unseren Spaziergang in der analogen Welt von Stuttgart

So funktioniert es

Die Lesung findet auf Zoom statt, Sie selbst werden nicht sichtbar sein. Auch wenn es draußen regnet und kalt ist, können Sie es sich also mit uns vor dem Bildschirm gemütlich machen.

Nach erfolgter Anmeldung über Eventbrite erhalten Sie einen Zugangslink für die Lesung sowie eine Handynummer, über die Sie sich bei Problemen melden können.

Anmeldung

Sprechen Sie uns an!